Angebote zu "Schumann-Haus" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Schumann Jugendtagebücher 1827-1840 - Nach den ...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.11.2019, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Nach den Handschriften im Robert Schumann-Haus Zwickau, Auflage: 2/2019, Autor: Schumann, Clara, Herausgeber: Gerd Nauhaus/Nancy B Reich, Verlag: Olms, Georg Verlag AG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Autobiographie // Clara Schumann // Musikgeschichte, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 702 S., 32 Fotos, Seiten: 702, Format: 4.8 x 24.6 x 18 cm, Gewicht: 1465 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Clara in Nöten 1+2, Hörbuch, Digital, 1, 168min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Den szenischen Monolog "Clara in Nöten" schrieb Christine Adler zum 195. Geburtstag von Clara Schumann geb. Wieck. Die Premiere des Stückes am 13. September 2014 im Robert-Schumann-Haus Zwickau war folglich eine besondere Geburtstagsfeier für eine außergewöhnliche Frau. Nach ihrem letzten öffentlichen Konzert schaut Clara Schumann noch einmal in den "Spiegel der Zeit", erblickt sich selbst und manchen Lebensbegleiter. Das Spannungsfeld zwischen der gefeierten Künstlerin, liebenden Frau und Mutter von acht Kindern ist höchst aktuell. Christine Adler, Musiktherapeutin und promovierte Literaturwissenschaftlerin, schlüpft selbst in die Rolle der Clara Schumann. Dietmar Nawroth, Pianist, Professor für Klavier an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig und Vorsitzender der Robert-Schumann-Gesellschaft Zwickau, spielt dazu aus Klavierkompositionen von Schumann, Chopin, Mendelssohn Bartholdy und weiteren Zeitgenossen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christine Adler, Karsten Kolliski, Madlen Delang. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/004791/bk_edel_004791_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Jugendtagebücher 1827-1840
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jugendtagebücher 1827-1840 ab 48 € als gebundene Ausgabe: Nach den Handschriften im Robert Schumann-Haus Zwickau herausgegeben von Gerd Nauhaus und Nancy B. Reich. . Zweite revidierte Auflage 2019. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Jugendtagebücher 1827-1840
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jugendtagebücher 1827-1840 ab 48 EURO Nach den Handschriften im Robert Schumann-Haus Zwickau herausgegeben von Gerd Nauhaus und Nancy B. Reich. . Zweite revidierte Auflage 2019

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
André Stein
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Matthäus Andreas Stein ( 12. Dezember 1776 in Augsburg, 6. Mai 1842 in Wien) war der Sohn des Orgel- und Klavierbauers Johann Andreas Stein und selbst ebenfalls Klavierbauer. Nach dem Tod seines Vaters gründete Matthäus Andreas Stein im Jahr 1794 zunächst gemeinsam mit seiner Schwester Nannette Streicher in Wien eine Klavierfabrik unter dem Namen Frère et Soeur Stein. 1802 trennten sie das gemeinsame Geschäft und führten je eigene Unternehmen weiter, Matthäus Andreas unter dem Namen André Stein. Er war mit Ludwig van Beethoven bekannt, dessen Instrumente er auch wartete. Ein Hammerflügel von Matthäus Andreas Stein wurde 1828 von Friedrich Wieck für seine Tochter Clara gekauft. Er befindet sich heute im Robert-Schumann-Haus Zwickau und war zusammen mit Clara Schumann auf der Rückseite des 100-DM-Scheins abgebildet.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Robert Schumann - Sein Leben und seine Werke
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Robert Schumann (1810-1856) war ein deutscher Komponist der Romantik. Das Robert-Schumann-Haus Zwickau und das Schumannhaus Bonn, der Robert-Schumann-Preis, der Internationale Robert-Schumann-Wettbewerb für Klavier und Gesang und die Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf tragen seinen Namen. Neben Unterricht in Klavier (bei Friedrich Wieck, dem Vater seiner späteren Frau) und Musiktheorie trieb er eigene Studien anhand von Johann Sebastian Bachs Wohltemperiertem Klavier. Eine Fingerzerrung vereitelte zwar die Virtuosenlaufbahn, es entstanden aber weitere frühe Kompositionen. Über Jahre veröffentlichte er nur Werke für Klavier. In seinem romantisch-idealistischen Künstlertum aufrichtig und entschieden, war Schumann durch sein immer stärker nach innen gewandtes Wesen als Lehrer und Dirigent wenig erfolgreich, als Komponist zunächst kaum bekannt. (Wiki) Im vorliegenden Band von 1865 beschreibt August Reissmann sein Leben und seine Werke.Nachdruck der Originalauflage von 1865.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Clara in Nöten, 2 Audio-CDs
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Den szenischen Monolog ""Clara in Nöten"" schrieb Christine Adler zum 195. Geburtstag von Clara Schumann geb. Wieck. Die Premiere des Stückes am 13. September 2014 im Robert-Schumann-Haus Zwickau war folglich eine besondere Geburtstagsfeier für eine außergewöhnliche Frau. Nach ihrem letzten öffentlichen Konzert schaut Clara Schumann noch einmal in den "Spiegel der Zeit", erblickt sich selbst und manchen Lebensbegleiter. Das Spannungsfeld zwischen der gefeierten Künstlerin, liebenden Frau und Mutter von acht Kindern ist höchst aktuell. Christine Adler, Musiktherapeutin und promovierte Literaturwissenschaftlerin, schlüpft selbst in die Rolle der Clara Schumann. Dietmar Nawroth, Pianist, Professor für Klavier an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig und Vorsitzender der Robert-Schumann-Gesellschaft Zwickau, spielt dazu aus Klavierkompositionen von Schumann, Chopin, Mendelssohn Bartholdy und weiteren Zeitgenossen."

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Zwickau an einem Tag
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die westsächsische Metropole Zwickau erlebte während des Mittelalters ihren Aufstieg durch den Steinkohlebergbau, der hier nahezu 800 Jahre lang betrieben wurde. Seit dem 19. Jahrhundert ein Zentrum der Industrialisierung Sachsens, wurde die Stadt an der Zwickauer Mulde durch Horch, Audi und später den "Trabant" zur Automobilhauptstadt Ostdeutschlands. Im Zweiten Weltkrieg nicht sehr stark zerstört, besitzt die Stadt bis heute eine bemerkenswerte Dichte an historischen Bauten. Dazu gehören Marien- und Katharinenkirche, Gewandhaus, Rathaus und das heute der Stadtbibliothek dienende Kornhaus, aber auch viele bürgerliche Wohnbauten. Im Museum Priesterhäuser kann man die Stadtgeschichte, im Horch-Museum die Historie des Fahrzeugbaus nacherleben. Die Kunstsammlungen und das Robert-Schumann-Haus sind unbedingt einen Besuch wert.Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Zwickau. Zu Fuß und an einem Tag kann man 900 Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Clara Schumann, Vier Gedichte von Rückert
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Clara Schumann ist im Bewusstsein der Musikwelt gemeinhin als außergewöhnliche Pianistin bekannt. Dass sie aber auch eine hervorragende Komponistin war, kann man z.B. an den von ihr vertonten Rückert-Gedichten beobachten, die mit dieser Faksimileausgabe zugänglich gemacht werden. Ursprünglich war es Robert Schumanns Idee, gemeinsam mit seiner Frau die Sammlung Liebesfrühling von Friedrich Rückert zu vertonen, wobei er für sie fünf der insgesamt zwölf Gedichte auswählte. Mit vier Liedern aus dieser Sammlung überraschte Clara schließlich ihren Mann zu seinem Geburtstag (siehe auch der Titelblattvermerk "Vier Gedichte von Rückert meinem geliebten Manne zum 8ten Juni 1841 componirt von seiner Clara"). Diese zierlich notierte Widmungsreinschrift auf Schmuckpapier ist im Robert-Schumann-Haus Zwickau erhalten und wird hier erstmals vollständig faksimiliert.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot