Angebote zu "Isbn" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Zwickau: Der Stadtführer (ISBN: 9783944509488)
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Stadtführer / Chemnitzer Verlag / Land & Region Deutschland / Taschenbuch / Europa

Anbieter: idealo
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Friedrich Schiller, Die Räuber - Lehrerheft mit...
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Umgang mit klassischen Dramen ist zunehmend eine Herausforderung für den Deutschunterricht.Nicht zuletzt ist ein Grund dafür die sprachliche Gewalt und Brillianz, mit der diese Werke die Themen - die aktueller denn je sind - ansprechen und anspitzen.Karl, der ältere Sohn des Grafen von Moor, erwartet nach seinem Studium die geliebte Amalia und das väterliche Erbe. Doch sein intriganter Bruder reißt das Erbe und die Geliebte an sich. Aus Enttäuschung und verletzter Eitelkeit begehrt der freiheitsliebende Karl mit seiner Räuberbande gegen Kleinstaaterei, gegen Fürstenwillkür und Despotismus auf. Aus denIdealen von Karl wird jedoch zunehmend Gewalt und Terror.Schillers Drama über Freiheitsliebe und Gerechtigkeit spricht auch heute noch an. Es sind der politische Gehalt ebenso wie die Konflikte der Figuren, die Eskalation der Gewalt, die Intrigen und die Liebesgeschichte, die in den Bann ziehen.Ein überaus schülernahes und handlungsorientiertes Material finden Sie hier füralle Schüler, die sichin eine vergangene Welt begeben, in der sie die Parallelen zur heutigen Zeit selbst erkunden können.Die Vielzahl an Schreibaufgaben ermöglicht im Zuge des Schreibens die Erschließung des Inhalts und derFiguren, unter denen jeder Schüler einen "Paradeprotagonisten " ausmacht.Das Lehrerheft enthält- Handlungsübersicht- Figurenanalyse- Schiller auf der Bühne- Didaktische Anlage- kreative, produktive und kognitiv-analytische Unterrichtsvorschläge- Prüfungsaufgaben auf Realschulniveau- Prüfungsaufgaben auf Gymnasialniveau- Weiterführende Informationen im AnhangDas Schülerheft mit der ISBN: 9783932609626 enthält- Einführung in eine Theateraufführung- Aufschlüsselung der Handlung- Gestaltungsaufgaben und kreative Schreibaufgabenunterstützen das Verstehen von SchillersThemen und Figuren- Farbige Szenenfotos der Inszenierungdes Theaters Plauen-Zwickau aus dem Jahr 2005

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Friedrich Schiller, Die Räuber - Lehrerheft mit...
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Umgang mit klassischen Dramen ist zunehmend eine Herausforderung für den Deutschunterricht.Nicht zuletzt ist ein Grund dafür die sprachliche Gewalt und Brillianz, mit der diese Werke die Themen - die aktueller denn je sind - ansprechen und anspitzen.Karl, der ältere Sohn des Grafen von Moor, erwartet nach seinem Studium die geliebte Amalia und das väterliche Erbe. Doch sein intriganter Bruder reißt das Erbe und die Geliebte an sich. Aus Enttäuschung und verletzter Eitelkeit begehrt der freiheitsliebende Karl mit seiner Räuberbande gegen Kleinstaaterei, gegen Fürstenwillkür und Despotismus auf. Aus denIdealen von Karl wird jedoch zunehmend Gewalt und Terror.Schillers Drama über Freiheitsliebe und Gerechtigkeit spricht auch heute noch an. Es sind der politische Gehalt ebenso wie die Konflikte der Figuren, die Eskalation der Gewalt, die Intrigen und die Liebesgeschichte, die in den Bann ziehen.Ein überaus schülernahes und handlungsorientiertes Material finden Sie hier füralle Schüler, die sichin eine vergangene Welt begeben, in der sie die Parallelen zur heutigen Zeit selbst erkunden können.Die Vielzahl an Schreibaufgaben ermöglicht im Zuge des Schreibens die Erschließung des Inhalts und derFiguren, unter denen jeder Schüler einen "Paradeprotagonisten " ausmacht.Das Lehrerheft enthält- Handlungsübersicht- Figurenanalyse- Schiller auf der Bühne- Didaktische Anlage- kreative, produktive und kognitiv-analytische Unterrichtsvorschläge- Prüfungsaufgaben auf Realschulniveau- Prüfungsaufgaben auf Gymnasialniveau- Weiterführende Informationen im AnhangDas Schülerheft mit der ISBN: 9783932609626 enthält- Einführung in eine Theateraufführung- Aufschlüsselung der Handlung- Gestaltungsaufgaben und kreative Schreibaufgabenunterstützen das Verstehen von SchillersThemen und Figuren- Farbige Szenenfotos der Inszenierungdes Theaters Plauen-Zwickau aus dem Jahr 2005

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Der Besuch der alten Dame - Friedrich Dürrenmatt
17,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Dürrenmatts tragische Komödie thematisiert auf groteske Weise, dass Geld die Welt regiert. Sie entlarvt die Scheinheiligkeit und Scheingerechtigkeit und die verlogene bürgerliche Moral. Die Milliardärin Claire Zachanassian besucht die verarmte Kleinstadt Güllen und nimmt Rache an dem Ort, in dem sie ihre Jugendzeit als Klara Wäscher verbracht hatte. Mit bestochenen Zeugen hatte ihre Jugendliebe Alfred Ill damals seine Vaterschaft geleugnet und so Klara entehrt und sie ins Elend gestürzt. Durch Heirat inzwischen reich geworden, bietet die 'alte Dame' den Güllenern eine Milliarde für Ills Tod. Das Lehrerheft enthält neben dem ausführlichen Unterrichtsteil unter Einbezug des Schülerheftes zahlreiche Schreibaufgaben mit Lösungsvorschlägen: Analyse, Figurencharakteristiken, Handlungsentwicklung; Unterrichtsanregungen, Einsatz des Schülerheftes mit dazu gehörigen Lösungen, theaterpädagogische Anregungen Schreibaufgaben: Analyse und Vorbereitung, Musterlösungen. Zusätzlich ist dem Lehrerarbeitsheft e Download beigefügt mit: Fotos der Inszenierung' Der Besuch der alten Dame! des Theaters Plauen-Zwickau von 2007. Schreibaufgaben, Checklisten und Lösungen. Zusätzlich befindet sich ein MS Power-Point Quiz zur Inhaltssicherung und Wiederholung im Download. Das dazugehörige Schülerheft, erhältlich unter der ISBN: 9783941206724, ist anschaulich illustriert, unterstützt die Erschließung und die Inhaltssicherung, Schreibaufgaben mit Hilfestellungen bereiten auf die Prüfung vor: Inhalts- und Verständnissicherung Figurenkonstellation und Beziehungen Schreibanlässe mit Erschließung Materialien zu den Themen und Motiven der Lektüre

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Friedrich Schiller, Die Räuber - Lehrerheft mit...
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Umgang mit klassischen Dramen ist zunehmend eine Herausforderung für den Deutschunterricht. Nicht zuletzt ist ein Grund dafür die sprachliche Gewalt und Brillianz, mit der diese Werke die Themen - die aktueller denn je sind - ansprechen und anspitzen. Karl, der ältere Sohn des Grafen von Moor, erwartet nach seinem Studium die geliebte Amalia und das väterliche Erbe. Doch sein intriganter Bruder reißt das Erbe und die Geliebte an sich. Aus Enttäuschung und verletzter Eitelkeit begehrt der freiheitsliebende Karl mit seiner Räuberbande gegen Kleinstaaterei, gegen Fürstenwillkür und Despotismus auf. Aus den Idealen von Karl wird jedoch zunehmend Gewalt und Terror. Schillers Drama über Freiheitsliebe und Gerechtigkeit spricht auch heute noch an. Es sind der politische Gehalt ebenso wie die Konflikte der Figuren, die Eskalation der Gewalt, die Intrigen und die Liebesgeschichte, die in den Bann ziehen. Ein überaus schülernahes und handlungsorientiertes Material finden Sie hier für alle Schüler, die sich in eine vergangene Welt begeben, in der sie die Parallelen zur heutigen Zeit selbst erkunden können. Die Vielzahl an Schreibaufgaben ermöglicht im Zuge des Schreibens die Erschließung des Inhalts und der Figuren, unter denen jeder Schüler einen »Paradeprotagonisten « ausmacht. Das Lehrerheft enthält . Handlungsübersicht . Figurenanalyse . Schiller auf der Bühne . Didaktische Anlage . kreative, produktive und kognitiv-analytische Unterrichtsvorschläge . Prüfungsaufgaben auf Realschulniveau . Prüfungsaufgaben auf Gymnasialniveau . Weiterführende Informationen im Anhang Das Schülerheft mit der ISBN: 9783932609626 enthält . Einführung in eine Theateraufführung . Aufschlüsselung der Handlung . Gestaltungsaufgaben und kreative Schreibaufgaben unterstützen das Verstehen von Schillers Themen und Figuren . Farbige Szenenfotos der Inszenierung des Theaters Plauen-Zwickau aus dem Jahr 2005

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Friedrich Schiller, Die Räuber - Lehrerheft mit...
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Umgang mit klassischen Dramen ist zunehmend eine Herausforderung für den Deutschunterricht. Nicht zuletzt ist ein Grund dafür die sprachliche Gewalt und Brillianz, mit der diese Werke die Themen - die aktueller denn je sind - ansprechen und anspitzen. Karl, der ältere Sohn des Grafen von Moor, erwartet nach seinem Studium die geliebte Amalia und das väterliche Erbe. Doch sein intriganter Bruder reisst das Erbe und die Geliebte an sich. Aus Enttäuschung und verletzter Eitelkeit begehrt der freiheitsliebende Karl mit seiner Räuberbande gegen Kleinstaaterei, gegen Fürstenwillkür und Despotismus auf. Aus den Idealen von Karl wird jedoch zunehmend Gewalt und Terror. Schillers Drama über Freiheitsliebe und Gerechtigkeit spricht auch heute noch an. Es sind der politische Gehalt ebenso wie die Konflikte der Figuren, die Eskalation der Gewalt, die Intrigen und die Liebesgeschichte, die in den Bann ziehen. Ein überaus schülernahes und handlungsorientiertes Material finden Sie hier für alle Schüler, die sich in eine vergangene Welt begeben, in der sie die Parallelen zur heutigen Zeit selbst erkunden können. Die Vielzahl an Schreibaufgaben ermöglicht im Zuge des Schreibens die Erschliessung des Inhalts und der Figuren, unter denen jeder Schüler einen »Paradeprotagonisten « ausmacht. Das Lehrerheft enthält . Handlungsübersicht . Figurenanalyse . Schiller auf der Bühne . Didaktische Anlage . kreative, produktive und kognitiv-analytische Unterrichtsvorschläge . Prüfungsaufgaben auf Realschulniveau . Prüfungsaufgaben auf Gymnasialniveau . Weiterführende Informationen im Anhang Das Schülerheft mit der ISBN: 9783932609626 enthält . Einführung in eine Theateraufführung . Aufschlüsselung der Handlung . Gestaltungsaufgaben und kreative Schreibaufgaben unterstützen das Verstehen von Schillers Themen und Figuren . Farbige Szenenfotos der Inszenierung des Theaters Plauen-Zwickau aus dem Jahr 2005

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Der Besuch der alten Dame - Friedrich Dürrenmatt
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dürrenmatts tragische Komödie thematisiert auf groteske Weise, dass Geld die Welt regiert. Sie entlarvt die Scheinheiligkeit und Scheingerechtigkeit und die verlogene bürgerliche Moral. Die Milliardärin Claire Zachanassian besucht die verarmte Kleinstadt Güllen und nimmt Rache an dem Ort, in dem sie ihre Jugendzeit als Klara Wäscher verbracht hatte. Mit bestochenen Zeugen hatte ihre Jugendliebe Alfred Ill damals seine Vaterschaft geleugnet und so Klara entehrt und sie ins Elend gestürzt. Durch Heirat inzwischen reich geworden, bietet die 'alte Dame' den Güllenern eine Milliarde für Ills Tod. Das Lehrerheft enthält neben dem ausführlichen Unterrichtsteil unter Einbezug des Schülerheftes zahlreiche Schreibaufgaben mit Lösungsvorschlägen: Analyse, Figurencharakteristiken, Handlungsentwicklung; Unterrichtsanregungen, Einsatz des Schülerheftes mit dazu gehörigen Lösungen, theaterpädagogische Anregungen Schreibaufgaben: Analyse und Vorbereitung, Musterlösungen. Zusätzlich ist dem Lehrerarbeitsheft e Download beigefügt mit: Fotos der Inszenierung' Der Besuch der alten Dame! des Theaters Plauen-Zwickau von 2007. Schreibaufgaben, Checklisten und Lösungen. Zusätzlich befindet sich ein MS Power-Point Quiz zur Inhaltssicherung und Wiederholung im Download. Das dazugehörige Schülerheft, erhältlich unter der ISBN: 9783941206724, ist anschaulich illustriert, unterstützt die Erschliessung und die Inhaltssicherung, Schreibaufgaben mit Hilfestellungen bereiten auf die Prüfung vor: Inhalts- und Verständnissicherung Figurenkonstellation und Beziehungen Schreibanlässe mit Erschliessung Materialien zu den Themen und Motiven der Lektüre

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot