Angebote zu "Greiz" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Vogtland - Hotel Stadt Milin - 4 Tage für Zwei ...
159,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im idyllischen Städtchen Mylau freut sich das Hotel Stadt Milin darauf, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen. Im Vogtland zwischen den Städten Plauen, Reichenbach, Zwickau und Greiz gelegen ist es ein optimaler Ausgangspunkt, um die Umgebung kennen zu lernen. Ein gut ausgeschildertes Wegenetz lädt zu Wanderungen und Radtouren ein und die Kreisstadt Reichenbach ist in nur wenigen Minuten zu erreichen. Das Vogtland begeistert mit einzigartigen Landschaften, charmanten Städten, idyllisch gelegenen Dörfern, imposanten Brückenbauten und herrlichen Burgen und Schlössern. Zu den beliebtesten Ausflugszielen gehört der Freizeitpark Plohn, die Drachenhöhle Syrau, das Besucherbergwerk Tannenberg und die Sommerrodelbahn in Mühlleiten, wo Sie Fahrspaß pur erleben. Moderner Hotelkomfort verbunden mit herzlicher Gastlichkeit erwartet Sie im Hotel Stadt Milin. Stilvoll und freundlich ausgestattete Zimmer laden zum Wohlfühlen und Entspannen ein und ein umfangreiches Frühstück vom Buffet sorgt für einen guten Start in den Tag.

Anbieter: touriDat
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Vogtland - Hotel Stadt Milin - 6 Tage für Zwei ...
222,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im idyllischen Städtchen Mylau freut sich das Hotel Stadt Milin darauf, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen. Im Vogtland zwischen den Städten Plauen, Reichenbach, Zwickau und Greiz gelegen ist es ein optimaler Ausgangspunkt, um die Umgebung kennen zu lernen. Ein gut ausgeschildertes Wegenetz lädt zu Wanderungen und Radtouren ein und die Kreisstadt Reichenbach ist in nur wenigen Minuten zu erreichen. Das Vogtland begeistert mit einzigartigen Landschaften, charmanten Städten, idyllisch gelegenen Dörfern, imposanten Brückenbauten und herrlichen Burgen und Schlössern. Zu den beliebtesten Ausflugszielen gehört der Freizeitpark Plohn, die Drachenhöhle Syrau, das Besucherbergwerk Tannenberg und die Sommerrodelbahn in Mühlleiten, wo Sie Fahrspaß pur erleben. Moderner Hotelkomfort verbunden mit herzlicher Gastlichkeit erwartet Sie im Hotel Stadt Milin. Stilvoll und freundlich ausgestattete Zimmer laden zum Wohlfühlen und Entspannen ein und ein umfangreiches Frühstück vom Buffet sorgt für einen guten Start in den Tag.

Anbieter: touriDat
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Vogtland - Hotel Stadt Milin - 3 Tage für Zwei ...
111,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im idyllischen Städtchen Mylau freut sich das Hotel Stadt Milin darauf, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen. Im Vogtland zwischen den Städten Plauen, Reichenbach, Zwickau und Greiz gelegen ist es ein optimaler Ausgangspunkt, um die Umgebung kennen zu lernen. Ein gut ausgeschildertes Wegenetz lädt zu Wanderungen und Radtouren ein und die Kreisstadt Reichenbach ist in nur wenigen Minuten zu erreichen. Das Vogtland begeistert mit einzigartigen Landschaften, charmanten Städten, idyllisch gelegenen Dörfern, imposanten Brückenbauten und herrlichen Burgen und Schlössern. Zu den beliebtesten Ausflugszielen gehört der Freizeitpark Plohn, die Drachenhöhle Syrau, das Besucherbergwerk Tannenberg und die Sommerrodelbahn in Mühlleiten, wo Sie Fahrspaß pur erleben. Moderner Hotelkomfort verbunden mit herzlicher Gastlichkeit erwartet Sie im Hotel Stadt Milin. Stilvoll und freundlich ausgestattete Zimmer laden zum Wohlfühlen und Entspannen ein und ein umfangreiches Frühstück vom Buffet sorgt für einen guten Start in den Tag.

Anbieter: touriDat
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
4 Tage Urlaub im Hotel Stadt Milin in Mylau im ...
159,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im idyllischen Städtchen Mylau freut sich das Hotel Stadt Milin darauf, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen. Im Vogtland zwischen den Städten Plauen, Reichenbach, Zwickau und Greiz gelegen ist es ein optimaler Ausgangspunkt, um die Umgebung kennen zu lernen. Ein gut ausgeschildertes Wegenetz lädt zu Wanderungen und Radtouren ein und die Kreisstadt Reichenbach ist in nur wenigen Minuten zu erreichen. Das Vogtland begeistert mit einzigartigen Landschaften, charmanten Städten, idyllisch gelegenen Dörfern, imposanten Brückenbauten und herrlichen Burgen und Schlössern. Zu den beliebtesten Ausflugszielen gehört der Freizeitpark Plohn, die Drachenhöhle Syrau, das Besucherbergwerk Tannenberg und die Sommerrodelbahn in Mühlleiten, wo Sie Fahrspaß pur erleben. Moderner Hotelkomfort verbunden mit herzlicher Gastlichkeit erwartet Sie im Hotel Stadt Milin. Stilvoll und freundlich ausgestattete Zimmer laden zum Wohlfühlen und Entspannen ein und ein umfangreiches Frühstück vom Buffet sorgt für einen guten Start in den Tag.

Anbieter: touriDat
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
3 Tage Urlaub im Hotel Stadt Milin in Mylau im ...
111,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im idyllischen Städtchen Mylau freut sich das Hotel Stadt Milin darauf, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen. Im Vogtland zwischen den Städten Plauen, Reichenbach, Zwickau und Greiz gelegen ist es ein optimaler Ausgangspunkt, um die Umgebung kennen zu lernen. Ein gut ausgeschildertes Wegenetz lädt zu Wanderungen und Radtouren ein und die Kreisstadt Reichenbach ist in nur wenigen Minuten zu erreichen. Das Vogtland begeistert mit einzigartigen Landschaften, charmanten Städten, idyllisch gelegenen Dörfern, imposanten Brückenbauten und herrlichen Burgen und Schlössern. Zu den beliebtesten Ausflugszielen gehört der Freizeitpark Plohn, die Drachenhöhle Syrau, das Besucherbergwerk Tannenberg und die Sommerrodelbahn in Mühlleiten, wo Sie Fahrspaß pur erleben. Moderner Hotelkomfort verbunden mit herzlicher Gastlichkeit erwartet Sie im Hotel Stadt Milin. Stilvoll und freundlich ausgestattete Zimmer laden zum Wohlfühlen und Entspannen ein und ein umfangreiches Frühstück vom Buffet sorgt für einen guten Start in den Tag.

Anbieter: touriDat
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
6 Tage Urlaub im Hotel Stadt Milin in Mylau im ...
222,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im idyllischen Städtchen Mylau freut sich das Hotel Stadt Milin darauf, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen. Im Vogtland zwischen den Städten Plauen, Reichenbach, Zwickau und Greiz gelegen ist es ein optimaler Ausgangspunkt, um die Umgebung kennen zu lernen. Ein gut ausgeschildertes Wegenetz lädt zu Wanderungen und Radtouren ein und die Kreisstadt Reichenbach ist in nur wenigen Minuten zu erreichen. Das Vogtland begeistert mit einzigartigen Landschaften, charmanten Städten, idyllisch gelegenen Dörfern, imposanten Brückenbauten und herrlichen Burgen und Schlössern. Zu den beliebtesten Ausflugszielen gehört der Freizeitpark Plohn, die Drachenhöhle Syrau, das Besucherbergwerk Tannenberg und die Sommerrodelbahn in Mühlleiten, wo Sie Fahrspaß pur erleben. Moderner Hotelkomfort verbunden mit herzlicher Gastlichkeit erwartet Sie im Hotel Stadt Milin. Stilvoll und freundlich ausgestattete Zimmer laden zum Wohlfühlen und Entspannen ein und ein umfangreiches Frühstück vom Buffet sorgt für einen guten Start in den Tag.

Anbieter: touriDat
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Radwander- und Wanderkarte Wälder um Zwickau We...
4,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Radwander- und Wanderkarte Wälder um Zwickau Werdau und Greiz und Umgebung 1 : 35 000 ab 4.9 € als Blätter und Karten: Ausflüge zwischen Berga an der Elster Neukirchen Mülsen Elsterberg Reichenbach i. V. und Kirchberg. 5. Aufl. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Das Kriegsende in der Zwickauer Region 1945
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im April 1945 drang Pattons 3. US-Armee über Thüringen nach Westsachsen vor und besetzte am 17. April 1945 Zwickau. Bis zum 8. Mai kam es noch zu Kämpfen mit deutschen Truppen, die sich im Erzgebirge verschanzt hatten. Am 1. Juli übergaben die amerikanischen Besatzer Westsachsen vereinbarungsgemäß an die Rote Armee. Nach "Bomben auf Zwickau und Planitz" sowie "Zwickau und Planitz im Bombenhagel" legt Norbert Peschke, nunmehr in Zusammenarbeit mit dem Militärhistoriker Lorenz Zentgraf, den dritten Band über diese Zeit vor. Das Kriegsende speziell in der Region von Glauchau bis Schwarzenberg, von Greiz bis Stollberg mit Zwickau als Zentrum wird dokumentiert. Erschütternde Augenzeugenberichte, aufschlussreiche Dokumente und die seltenen, noch erhaltenen Fotos erzählen von den Ereignissen bei Kriegsende, von der Zeit der amerikanischen und den Anfängen der sowjetischen Besatzung. Eine spannende Dokumentation, die durch persönliche Erlebnisschilderungen bewegt und dem Betrachter zeigt, welches Leid Krieg über die Menschen bringt.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Das Kriegsende in der Zwickauer Region 1945
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Im April 1945 drang Pattons 3. US-Armee über Thüringen nach Westsachsen vor und besetzte am 17. April 1945 Zwickau. Bis zum 8. Mai kam es noch zu Kämpfen mit deutschen Truppen, die sich im Erzgebirge verschanzt hatten. Am 1. Juli übergaben die amerikanischen Besatzer Westsachsen vereinbarungsgemäß an die Rote Armee. Nach "Bomben auf Zwickau und Planitz" sowie "Zwickau und Planitz im Bombenhagel" legt Norbert Peschke, nunmehr in Zusammenarbeit mit dem Militärhistoriker Lorenz Zentgraf, den dritten Band über diese Zeit vor. Das Kriegsende speziell in der Region von Glauchau bis Schwarzenberg, von Greiz bis Stollberg mit Zwickau als Zentrum wird dokumentiert. Erschütternde Augenzeugenberichte, aufschlussreiche Dokumente und die seltenen, noch erhaltenen Fotos erzählen von den Ereignissen bei Kriegsende, von der Zeit der amerikanischen und den Anfängen der sowjetischen Besatzung. Eine spannende Dokumentation, die durch persönliche Erlebnisschilderungen bewegt und dem Betrachter zeigt, welches Leid Krieg über die Menschen bringt.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot