Angebote zu "Zeiten" (27 Treffer)

Zwickau im Wandel der Zeiten als Buch von Norbe...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,99 € / in stock)

Zwickau im Wandel der Zeiten:Alte Bilder erzählen Die Reihe Archivbilder Norbert Peschke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Zwickau
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwickau - wie hast Du Dich verändert! Die ersten Ansichten der Stadt Zwickau stammen aus dem 17. Jahrhundert. Den Zeichnungen folgten Kupfer- und Holzstiche, seit der Mitte des 19. Jahrhunderts gibt es Fotos von der Stadt. Der Heimatforscher Norbert Peschke hat eine der größten Sammlungen mit historischen Zwickauer Stadtansichten. Im Dialog mit Fotos aus der Gegenwart zeigen sie, wie sehr sich Zwickau in den vergangenen Jahren verändert hat. Straßennamen wechselten, Häuser verschwanden, neue Häuser wurden gebaut; Altes wurde restauriert, manche Orte sind kaum wiederzuerkennen. In diesem Buch stehen historische Zwickauer Stadtbilder, darunter viele vom Beginn des 20. Jahrhunderts und aus DDR-Zeiten, Fotos gegenüber, die jetzt vom selben Standort aus aufgenommen wurden. So werden Veränderungen besonders augenscheinlich. Das Buch folgt dabei einem Stadtrundgang. Der Spaziergang durch die Geschichte beginnt auf dem Hauptmarkt, verläuft über den Kornmarkt und durch die Straßen der Innenstadt bis zum Dr.-Friedrichs-Ring, der, von der Paradiesbrücke aus, den Stadtkern umrundet. Und immer wieder machen diese Bilder deutlich: Zwickau - wie hast Du Dich verändert!

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Romantikwochenende Zwickau
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schmetterlinge im Bauch und viel Zeit zu zweit: Raus aus dem Alltag und rein in einen romantischen Kurztrip mit Deinem Schatz! Überrasche Dein Herzblatt mit einer kuscheligen Übernachtung in einem süßen Hotel oder im bezaubernden Landhaus! Ein romantischer Kurzurlaub in wunderschöner Umgebung!

Anbieter: mydays
Stand: 08.06.2018
Zum Angebot
Zwickau - Weißt du noch?
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

An die weiße Fahne am Dom, als die Amerikaner einmarschierten, werden sich nicht mehr viele Zwickauer erinnern ... Hochwasser, Kohleförderung und Grubenunglücke sind aber sicher noch einigen gegenwärtig. Das samstägliche Baden in der Zinkwanne, das Wohnen in den neu entstandenen ´´Plattenbauten´´, wo das heiße Wasser dann endlich ´´aus der Wand´´ kam, an solche Geschichten aus dem Alltagsleben, erinnern sich sicher alle, die es miterlebt haben. Angelika Winter erinnert weiterhin in kurzen Geschichten und Anekdoten zum Beispiel an die ´´Neue Welt´´ und was sich dort so alles ereignete, über das Freibad, den Rummel und Gaststätten und nicht zuletzt ans Einkaufen in Zwickau zu DDR-Zeiten. Sie erinnert an Zwickauer Fußball-Erfolge in der DDR-Oberliga, Friedensfahrten, ... an Tanzbars, Diskotheken und gefragte Gaststätten zu jener Zeit. Und, und, und.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Das Kriegsende in der Zwickauer Region 1945
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im April 1945 drang Pattons 3. US-Armee über Thüringen nach Westsachsen vor und besetzte am 17. April 1945 Zwickau. Bis zum 8. Mai kam es noch zu Kämpfen mit deutschen Truppen, die sich im Erzgebirge verschanzt hatten. Am 1. Juli übergaben die amerikanischen Besatzer Westsachsen vereinbarungsgemäß an die Rote Armee. Nach ´´Bomben auf Zwickau und Planitz´´ sowie ´´Zwickau und Planitz im Bombenhagel´´ legt Norbert Peschke, nunmehr in Zusammenarbeit mit dem Militärhistoriker Lorenz Zentgraf, den dritten Band über diese Zeit vor. Das Kriegsende speziell in der Region von Glauchau bis Schwarzenberg, von Greiz bis Stollberg mit Zwickau als Zentrum wird dokumentiert. Erschütternde Augenzeugenberichte, aufschlussreiche Dokumente und die seltenen, noch erhaltenen Fotos erzählen von den Ereignissen bei Kriegsende, von der Zeit der amerikanischen und den Anfängen der sowjetischen Besatzung. Eine spannende Dokumentation, die durch persönliche Erlebnisschilderungen bewegt und dem Betrachter zeigt, welches Leid Krieg über die Menschen bringt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.06.2018
Zum Angebot
Zwickau - Weißt du noch? als Buch von Angelika ...
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,90 € / in stock)

Zwickau - Weißt du noch?:Geschichten und Anekdoten aus Zwickau zu DDR-Zeiten Weißt du noch? Angelika Winter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Durchbruch zur ZWICKAUER MULDE April 1945
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor: Jürgen Möller, Festeinband, 358 Seiten mit 171 Fotos und Abbildungen, Karten. Buchreihe: Kriegsende in Mitteldeutschland 1945 Bd.11. Der Angriff des XX. US Corps aus den Saale-Brückenköpfen zur alliierten Haltelinie von Rochlitz an der Zwickauer Mulde bis Chemnitz und die Besetzung von Ostthüringen und Teilen Westsachsens ÜBER DAS BUCH: Das Buch aus der Reihe ´´Kriegsende in Mitteldeutschland 1945´´ beendet die Dokumentation des Vormarsches des XX. US Corps der 3rd US Army mit der Darstellung des Weges der 4th und 6th US Armored Division und der 76th und 80th US Infantry Division aus den Saale-Brückenköpfen bei Bad Kösen, Camburg und Jena durch Ostthüringen und Teilen von Westsachsen bis zur alliierten Haltelinie zwischen Rochlitz an der Zwickauer Mulde und Chemnitz. Dabei knüpft es an die beiden vorhergehenden Bücher zum XX. US Corps an und ergänzt die bisher erschienenen Bücher zur SaaleUnstrutRegion, zur Besetzung von Zeitz und Weißenfels und zum Leipziger Südraum. Mit der Eroberung der Saale-Brückenköpfe am 11./12. April 1945 steht dem XX. US Corps der Weg für den letzten Angriff nach Osten frei. Während die Infanteriedivisionen in ihrem Rücken noch mit der Beseitigung letzter Widerstandsnester beschäftigt sind, beginnen sie am 12. April 1945 mit dem Angriff. Lediglich aufgehalten durch zerstörte Brücken über die Weiße Elster und einzelne Widerstandsknoten stoßen sie in kürzester Zeit zur Zwickauer Mulde und am 14. April 1945 erobert die 4th US Armored Division die ersten Brückenköpfe. Einen Tag später steht sie am Stadtrand von Chemnitz und die 6th Armored Division sichert einen Brückenkopf über die Mulde in Rochlitz. Deren Kräfte fühlen weiter nach Osten vor, ziehen sich aber gemäß den alliierten Vereinbarungen wieder zurück. Es sollen noch Wochen vergehen, bis die sowjetischen Truppen aufschließen und das Ostufer der Mulde erreichen. Das Buch der Reihe ´´Kriegsende in Mitteldeutschland 1945´´ ist die Fortsetzung der Darstellung des Vormarsches des XX. US Corps der 3rd US Army zur alliierten Haltelinie zwischen Rochlitz an der Zwickauer Mulde und dem Raum Chemnitz im April 1945 und beschäftigt sich mit dem Vorstoß des südlichen Angriffskeil des Corps entlang der Achse der Reichsautobahn von Gotha bis zur Saale bei Jena und der Besetzung der Städte Erfurt, Weimar und Jena. Nach dem befehlsmäßigen Halt der 3rd US Army unter General Patton entlang der vorläufigen Haltelinie der 12th US Army Group von Mühlhausen über Langensalza und Gotha bis zum Kamm des Thüringer Waldes bei Oberhof am 6. April 1945 beginnt mit dem Eintreffen der Verbände der 1st US Army an der linken Flanke der 3rd US Army am 10. April 1945 die Offensive nach Osten und am Abend des 11. April 1945 stehen die Panzer des XX. US Corps an der Saale. Während der nördliche Angriffskeil nach der Überwindung des Widerstandes im Raum nördlich von Erfurt fast ungehindert vorstoßen kann, liegen im Abschnitt des südlichen Angriffskeils die Städte Erfurt und Weimar, die nach dem Willen der Deutschen Führung verteidigt werden sollen, und das Zentrum der Rüstungsindustrie Jena. Aufgegliedert in zwei Angriffskolonnen erfolgt daher der Vorstoß der Panzer der 4th US AD entlang der Reichsautobahn und unter nördlicher Umfahrung der Städte und erreicht so die Saale. Nicht so einfach gestaltet sich die Besetzung der umgangenen Städte durch die nachfolgende 80th US InfDiv. Erfurt kapituliert erst nach heftigem Widerstand am 12. April 1945. Weimar, das von seiner Besatzung geräumt wird, ergibt am gleichen Tag und Jena wird am 13. April 1945 kampflos besetzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.06.2018
Zum Angebot
Zwickau Geschenk Fanartikel Uhr 2401
49,90 €
Angebot
45,91 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Zeitloses Design: Perfekt für moderne Männer! Dank diesem besonderen Modell schauen Sie doppelt so gerne nach der Zeit! Ein solides Marken Laufwerk sorgt für Ganggenauigkeit. Das Metall Armband ist in seiner Grö&#223e 7-fach

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 19.06.2018
Zum Angebot
Die Selbstdarstellung von Regionen in Zeiten de...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,99 € / in stock)

Die Selbstdarstellung von Regionen in Zeiten der Globalisierung:Regionalmarketing am Beispiel der Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau Marie George

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Straßenbahnen I. - II. Holzstich 1892
6,98 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Straßenbahnen I. - II. Stich ca. 1891 Vintage Buchseite perfekt zum Einrahmen zugeschnitten Abmessungen ca. 16 x 25 cm Druck Stich Beidseitig bedruckt Ja Anmerkungen zum Original der Zeit - Geringfügige Abweichungen von Format, Randgröße & Farbe des gezeigten Produktbildes zum Original sind technisch bedingt (Scaneinstellungen Ihre Bildschirmeinstellungen). - Es ist eventuell eine Mittelfalz vorhanden, Diese sind im Produktbild leicht erkenntlich, bei Rahmung des Bildes und mittleren Betrachtungsabstand verschwinden diese optisch zunehmend. - Es handelt sich hier um ein Vintage Produkt mit dem entsprechendem Charme der vergangenen Zeit. Das Papier ist altersentsprechend nachgedunkelt, teilweise können leichte Flecken (unter 5% der Bildfläche) vorhanden sein.

Anbieter: DaWanda - Vintage
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot