Angebote zu "Wandel" (7 Treffer)

Zwickau im Wandel der Zeiten als Buch von Norbe...
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Zwickau im Wandel der Zeiten:Alte Bilder erzählen Die Reihe Archivbilder Norbert Peschke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Zwickau - Johanngeorgenstadt
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Als im Jahr 1983 die bekannten Erzgebirgsstrecken von Zwickau über Aue nach Schwarzenberg und von Schwarzenberg nach Johanngeorgenstadt ihr 125-jähriges bzw. 100-jähriges Bestehen feierten, schrieb Günter Meyer ( 2015) in einem wunderbaren Text die Geschichte beider Strecken auf. Es ist die Verknüpfung der Streckengeschichte mit dem Zustand des Jahres 1983. Heute, über 30 Jahre später ist dieser Band ein besonderes Zeugnis der Zeitgeschichte. Der Leser erfährt, im unverwechselbaren Meyerschen Stil, unglaublich viel Wissenswertes über die Geschichte beider Strecken, die Industrie, die Veränderungen und die Umstände des Wandels nach dem Zweiten Weltkrieg infolge des Uranerzbergbaus. Es ist zugleich eine Beschreibung der Eisenbahn, wie es sie heute nicht mehr gibt. Dieses Buch, das mit einer Vielzahl brillanter Motive des Meisters illustriert ist, erinnert zugleich an einen der bekanntesten Eisenbahnfotografen der ehemaligen DDR. Es lädt ein zu einer nostalgischen Fahrt durch das Erzgebirge. Gleichzeitig erinnert der EK-Verlag mit diesem Band an seinen unvergessenen Autor und Mitarbeiter Günter Meyer, dem die Eisenbahnfreunde so viel zu verdanken haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Zwickau. Historische Ansichten
€ 17.90 *
ggf. zzgl. Versand

Zwickau - historische Ansichten: Wer sich mit dem im Jahre 1997 erschienen Bildband ´´Zwickau im Wandel der Zeiten´´ beschäftigt hat, hat mit dem vorliegenden Buch die Möglichkeit, gemeinsam mit dem bekannten Autor Norbert Peschke erneut einen Spaziergang durch Zwickau zu unternehmen. Sorgfältig hat er über 240 historische Bilder aus seinem reichen Fundus zusammengestellt, die den ersten Band hervorragenden ergänzen. Die ausführlichen Bildunterschriften vermitteln ein Höchstmaß an Informationen. So gibt es für den Interessierten auch diesmal allerhand Neues, Amüsantes, aber auch Nachdenkliches zu sehen und zu lesen. Kommen Sie mit, begleiten Sie Norbert Peschkes auf den vielen Wegen durch 130 Jahre Zwickauer Geschichte!

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Demographischer Wandel und innerstädtische Eink...
€ 36.90 *
ggf. zzgl. Versand

Demographischer Wandel und innerstädtische Einkaufszentren in Deutschland:Entwicklungen in Erlangen, Koblenz und Zwickau Würzburger Geographische Arbeiten Susanne Hoffmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Kabale und Liebe (Hören & Lernen), Hörbuch, Dig...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Hören & Lernen: Wissen kompakt in 80 Minuten:Inhaltsangabe ´´Kabale und Liebe´´ mit Mitschnitten von Stefan Wolframs Inszenierung am Theater Plauen Zwickau. Aktuelle Interpretation: Der Regisseur Stefan Wolfram erläutert den Gegenwartsbezug des Stückes und die Personenkonstellation. Stefan Wolfram ist ausgebildeter Schauspieler und arbeitet als Hausregisseur am Theater Plauen-Zwickau. Darüber hinaus inszenierte er u.a. am Staatstheater Cottbus und an den Landesbühnen Sachsen in Dresden. Das Trauerspiel im Wandel der Zeit - Moderne Interpretation Historischer Hintergrund - Landeskinder als Kanonenfutter Personenkonstellation - Schillers Charaktere einst und heute Schiller im Sturm und Drang - Der Autor und sein Werk 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Wilfried Haugg. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xmul/000007/bk_xmul_000007_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Kumpel Anton, St. Barbara und die Beatles
€ 5.95 *
ggf. zzgl. Versand

Kumpel Anton, St. Barbara und die Beatles ein proletarischer Antiheld als Symbolfigur für die Region, eine Heilige als Identitätsangebot für die Männerwelt des Bergbaus, schließlich Popstars mit weiblichen Attributen als Idole der Jugendlichen: Die Leitbilder des Ruhrgebiets zwischen Nachkriegszeit und Strukturkrise waren eher unheroisch. Nicht als Helden verstanden haben sich auch die Kulturpolitiker und Künstler, Maler und Schriftsteller, Hobbymusiker und Laienkünstler des Reviers, die im Mittelpunkt der Ausstellung Kumpel Anton, St. Barbara und die Beatles. Helden und andere Leitbilder im Ruhrrevier nach 1945 stehen. Viel bewegt und Außerordentliches geleistet haben sie dennoch: Sie gaben dem Industrierevier nach 1945 erstmals eine kulturelle Identität. Kumpel Anton, St. Barbara und die Beatles. Helden und andere Leitbilder im Ruhrrevier nach 1945 lässt eine heute weitgehend vergessene Kulturgeschichte des Reviers wieder lebendig werden eine Geschichte, die sich zwischen Traditionspflege und moderner Kunst, Bergarbeiterkultur und Pop entfaltete. Sie wird anhand der Entwicklungen in Bochum, Dortmund, Recklinghausen und Walsum erzählt und durch grenzüberschreitende Ausblicke abgerundet. Ihr Themenspektrum erstreckt sich von A wie Antibabypille bis Z wie Malzirkel Zwickau. Sie zeigt, dass das Motto der Kulturhauptstadt RUHR.2010 schon damals Leitgedanke war: Wandel durch Kultur Kultur durch Wandel.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Robert Schumann
€ 22.50 *
ggf. zzgl. Versand

Am 8. Juni 2010 jährt sich der Geburtstag von Robert Schumann zum 200. Mal. Der deutsche Komponist und Musikschriftsteller zählt zu den genialsten Musikern der Romantik. Im sächsischen Zwickau geboren, lernte er als Sohn eines Buchhändlers und Verlegers zunächst die Welt der Literatur kennen, bevor er sich ganz der Musik widmet. Er wendet sich dem Klavierspiel, dem Komponieren und Verfassen musiktheoretischer Schriften zu. In der Pianistin Clara Wieck fand er nicht nur eine Ehefrau, sondern auch die kongeniale Interpretin seiner Werke. Er unterrichtete am Leipziger Konservatorium, leitete in Dresden die Liedertafel, übernahm die Stelle als städtischer Musikdirektor in Düsseldorf und starb bereits im Alter von 46 Jahren als psychiatrischer Patient in der Nähe von Bonn. Der renommierte Musikwissenschafter Helmut Loos legt in der Reihe Neue Musikportraits, herausgegeben von Manfred Wagner, ein unorthodoxes Schumann-Portrait vor. Nach einer Tour d´Horizon durch Werk und Leben des großen Komponisten richtet der Autor den Fokus auf das Vokalwerk von Schumann, insbesondere die weniger bekannten Chorwerke. Er räsoniert zum Schumann-Bild im Wandel der Zeit, und fügt einen spannenden Überblick auf das Jubeljahr 2010 bei.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot