Angebote zu "Planitz" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Bomben auf Zwickau und Planitz 1
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die verheerenden Luftangriffe während des Zweiten Weltkriegs brachten auch den Bewohnern der Städte Zwickau und Planitz Zerstörung und Trauer. Die Hoffnung der Zwickauer, die Dunstglocke über der Stadt verhindere Bombardements, erwies sich im Mai 1944 als Trugschluss. Der größte Luftangriff erfolgte am 19. März 1945, nur 29 Tage vor dem Hissen der weißen Fahne auf der Marienkirche. Norbert Peschke, Autor erfolgreicher Bände in der Reihe Archivbilder, dokumentiert in dem vorliegenden neuen Bildband anhand von 200 Fotografien die schrecklichen Zerstörungen in Zwickau und Planitz. So kann der Betrachter am Leid der Menschen, die ihr Heim und oft auch Familie und Freunde verloren, teilhaben. Darüber hinaus wird er bereits vergessene Straßenzüge und Gebäude wieder finden, die nach ihrem Verschwinden im Krieg in dieser Weise nicht wieder aufgebaut wurden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Zwickau und Planitz im Bombenhagel
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Jahr nach dem Band ´´Bomben auf Zwickau und Planitz´´, der in der Öffentlichkeit auf breites Interesse stieß, legt Norbert Peschke nun die sehnlichst erwartete Fortsetzung vor. Im Mittelpunkt dieses Bildbandes stehen die Luftangriffe des Jahres 1945. Zu den rund 160 bisher weitgehend unveröffentlichten Bildern zählen amerikanische Luftaufnahmen, auf denen das Ausmaß der Zerstörung gut zu erkennen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Zwickau und Planitz im Bombenhagel als Buch von...
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zwickau und Planitz im Bombenhagel:2., Neue Auflage Norbert Peschke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Bomben auf Zwickau und Planitz 1 als Buch von N...
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Bomben auf Zwickau und Planitz 1:Die Reihe Archivbilder. Neue Auflage Norbert Peschke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 29, 2018
Zum Angebot
Planitz im Wandel der Zeiten
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Planitz im Wandel der Zeiten: Nun ist es endlich erschienen - das erste, reich bebilderte historische Buch über die einst größte Gemeinde Sachsens und zeitweilige Nachbarstadt Zwickaus! Norbert Peschke, gebürtiger Zwickauer und wohnhaft in Cainsdorf, ist bereits mit mehreren Publikationen, darunter auch ´´Zwickau im Wandel der Zeiten´´, erschienen ebenfalls im Sutton Verlag, bekannt geworden. Jetzt schließt er mit dem neuen Bildband eine nicht nur für Planitzer Einwohner empfindliche Lücke. Zunächst wird, durch zahlreiche Fakten und Daten untermauert, die umfangreiche Geschichte von Planitz erzählt. Danach führt Sie der Autor anhand von knapp 200 sorgfältig ausgewählten Abbildungen und detaillierten Bildtexten durch die letzen 120 Jahre. Er weckt Erinnerungen an die Familien von der Planitz, Beust und von Arnim, an den Steinkohlenbergbau, die Geitnersche Gärtnerei, den Bau der Lukaskirche und des Strandbades, das Stadtcafé und die Gasthöfe, die Erfolge des Planitzer SC und andere Vereine auf einem interessanten und sicherlich auch nachdenklich stimmenden Rundgang durch Ober- und Niederplanitz.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
FSV Zwickau
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wo früher der Trabant knatternd vom Band rollte und die gute Mittelgebirgsluft mit Ruß schwängerte, legt heute der FSV einen anständigen Stiefel hin. Mit berechtigtem Stolz und einer guten Portion Trotz blicken die unbeugsamen Zwickauer auf ihre lange Fußballtradition zurück. Nicht nur errang die ZSG Horch 1950 den Titel des allerersten DDR-Meisters, zu Buche stehen auch drei Teilnahmen im Europapokal II, wo sich die BSG Sachsenring 1976 erst im Halbfinale geschlagen geben musste. Dass man als BSG für solche Triumphe vom System eigentlich gar nicht vorgesehen war, lässt diese umso süßer schmecken. Ausführlich würdigen Norbert Peschke und Dieter Völkel in diesem sachkundigen Buch auch den Verdienst des legendären Planitzer SC, der als erster Ostzonenmeister 1948, auf dem Höhepunkt einer langen Erfolgsgeschichte, in der neugegründeten ZSG Horch Zwickau aufging.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 19, 2018
Zum Angebot
Das Kriegsende in der Zwickauer Region 1945
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Im April 1945 drang Pattons 3. US-Armee über Thüringen nach Westsachsen vor und besetzte am 17. April 1945 Zwickau. Bis zum 8. Mai kam es noch zu Kämpfen mit deutschen Truppen, die sich im Erzgebirge verschanzt hatten. Am 1. Juli übergaben die amerikanischen Besatzer Westsachsen vereinbarungsgemäß an die Rote Armee. Nach ´´Bomben auf Zwickau und Planitz´´ sowie ´´Zwickau und Planitz im Bombenhagel´´ legt Norbert Peschke, nunmehr in Zusammenarbeit mit dem Militärhistoriker Lorenz Zentgraf, den dritten Band über diese Zeit vor. Das Kriegsende speziell in der Region von Glauchau bis Schwarzenberg, von Greiz bis Stollberg mit Zwickau als Zentrum wird dokumentiert. Erschütternde Augenzeugenberichte, aufschlussreiche Dokumente und die seltenen, noch erhaltenen Fotos erzählen von den Ereignissen bei Kriegsende, von der Zeit der amerikanischen und den Anfängen der sowjetischen Besatzung. Eine spannende Dokumentation, die durch persönliche Erlebnisschilderungen bewegt und dem Betrachter zeigt, welches Leid Krieg über die Menschen bringt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot