Angebote zu "Paul" (8 Treffer)

Inquisition und Ketzerprozesse in Zwickau zur R...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,90 € / in stock)

Inquisition und Ketzerprozesse in Zwickau zur Reformationszeit:Ansichten Luthers und Melanchthons über Glaubens- und Gewissensfreiheit Paul Wappler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Inquisition und Ketzerprozesse in Zwickau zur R...
32,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(32,49 € / in stock)

Inquisition und Ketzerprozesse in Zwickau zur Reformationszeit:Dargestellt im Zusammenhang mit der Entwicklung der Ansichten Luthers und Melanchthons Über Glaubens-und Gewissensfreiheit (Classic Reprint) Paul Wappler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.04.2018
Zum Angebot
Inquisition und Ketzerprozesse in Zwickau zur R...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inquisition und Ketzerprozesse in Zwickau zur Reformationszeit:Dargestellt im Zusammenhang mit der Entwicklung der Ansichten Luthers und Melanchthons Über Glaubens-und Gewissensfreiheit (Classic Reprint) Paul Wappler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Die österlichen Spiele aus der Ratsschulbibliot...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ATB ist die traditionsreichste Editionsreihe der germanistischen Mediävistik. Begründet 1881 von Hermann Paul, wurde sie von führenden Fachvertretern, Georg Baesecke, Hugo Kuhn, Burghart Wachinger, betreut. Seit 2001 liegt die Verantwortung in den Händen von Christian Kiening. Die mittlerweile etwa 120 Bände verknüpfen exemplarisch Handschriftennähe und Lesbarkeit, wissenschaftliche Arbeit am Text und Blick auf die akademische Lehre. Sie umfassen anerkannte, zum Teil kommentierte Ausgaben klassischer Autoren der Zeit um 1200, aber auch veritable Werkausgaben (Notker der Deutsche) und anspruchsvolle Neueditionen (Eckenlied, Heinrich von dem Türlin).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Nischd wie hin
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Und das Gute liegt so nah Sie kennen den Freistaat wie ihre Westentasche, und jeder für sich füllt die Säle bis auf den letzten Platz. Jetzt gehen die zwei populären sächsischen Kabarettisten zusammen auf Entdeckungstour: Zwischen Leipzig und Dresden, Meißen und Freiberg, Zwickau und Görlitz, Zuschendorf und Weesenstein ´´beschnarchen´´ sie ihre Heimat. Sie sind charmante Reiseverführer, die einen Prachtband für ein prächtiges Land vorlegen. Mehr Sachsen war nie! Mit Witz, Ortskenntnis und tiefer Verbundenheit zur Heimat porträtieren Bernd-Lutz Lange und Tom Pauls ihre sächsischen Lieblingsorte: reizvolle Landschaften, alte Schlösser oder Herrenhäuser, die sie seit ihrer Kindheit und Jugend kennen oder im Laufe der Jahre entdeckt haben. Dabei finden nicht nur weltbekannte Bauwerke wie das Blaue Wunder, die Dome in Zwickau und Freiberg oder das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig Erwähnung. Es ist vor allem Pauls und Langes privater Blick, der die Aufmerksamkeit des Lesers auf leicht zu übersehende Kleinodien lenkt: Waldcafés, romantische Parks, Häuser, die Geschichten zu erzählen vermögen. Und da beide dem Genuss zugetan sind, bleiben ihnen auch kulinarische Köstlichkeiten nicht verborgen. Die Farbfotografien von Gaby Waldek und Amac Garbe sowie die Zeichnungen von Ulrich Forchner machen das Buch zu einem Text- und Bildband der Extraklasse.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
LP GLOCKEN DER DDR ( ETERNA )
8,97 € *
zzgl. 5,80 € Versand

VINYL !!! VINYL !!! VINYL !!! LP GLOCKEN DER DDR ETERNA 827815 1984 Titel 1 Die Friedensglocke FrankfurtOder 2 Die Glocken Der Dome Zu Meissen Und Magdeburg 3 Die Glocken Des Schweriner Und Naumburger Domes 4 Das Geläut Der Gloriosa Im Dom Zu Erfurt Und Vollgeläut Von Dom Und St. Severi, Erfurt 5 Marienkirche Und Hedwigskathedrale Berlin 6 Die Glocken Des Petridoms Zu Bautzen Und Der Thomaskirche Leipzig 7Kreuzkirche Und Kathedrale, Ehemalige Hofkirche, In Dresden 8 Das Geläut Des Freiberger Doms Und Die Glocken Von St. Peter Und Paul, Görlitz 9 Greifswalder Dom Und Dom Zu Halberstadt 10 Die Glocken Der Dome Von Havelberg Und Zwickau 11 Der Dom Zu Stendal Und Die Glocken Der Dorfkirche Altenkirchen Auf Rügen 12 Wallfahrtskirche Neuzelle Und Die Glocken Der Kirche Zu Greiffenberg, Kreis Angermünde 13Stadtkirche Wittenberg Und Das Geläut Der Neuen Katholischen Kirche St. Trinitatis Leipzig 14 St. Annen, Annaberg, Und Auferstehungskirche Ellefeld Im Erzgebirge 15 Die Glocken Der Stadtkirche Marneukirchen Und Von St. Cyriakus, Gernrode 16Die Geläute Der Probsteikirche Heiligenstadt Und Von St. Michael, Jena 17Die Glocken Von Lauscha Und Von Divi Blasii, Mühlhausen 18Reglerkirche Erfurt, Herderkirche Weimar Und Dorfkirche Tabarz 19St. Georgen Eisenach Und Stadtkirche Schmalkalden 20Die Geläute Von St. Marien, Suhl, Und Der Dorfkirche Oberlind Bei Sonneberg 21Glockenspiel Der Mädlerpassage In Leipzig Am Brunnen Vor Dem Tore 22Glockenspiel In SchwarzenbergErzgebirge Glück Auf, Glück Auf 23Glockenspiel Des Erfurter Bartholomäus-Turms Johann Sebastian Bach, Präludium D-Dur BWV 846 24Glockenspiel Der Katholischen Pfarrkirche Altenburg Geh Aus, Mein Herz, Und Suche Freud 25 Die Glocke Von Buchenwald Zustand Couver leicht berieben Platte minimalste Gebrauchsspuren

Anbieter: DaWanda - Vintage
Stand: 20.03.2018
Zum Angebot
Teekessel und Othello - Meine sächsischen Liebl...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es wird ja immer hochdeutscher Mache sagen, Sächsisch sei der schönste deutsche Dialekt, andere behaupten das Gegenteil. Zweifelsfrei hat das Sächsisch den meisten Witz. Seit Jahrzehnten pflegt Bernd-Lutz Lange das sächsische Humorerbe als Sammler, Chronist und Kabarettist. Im vorliegenden Buch legt er seine sächsischen Lieblingswitze vor. Zugleich hat er einen Beitrag über den sächsischen Humor geschrieben, in dem er auf äußerst launige Weise die unverwechselbaren Besonderheiten seiner umtriebigen Landsleute untersucht. Früher wie heute gilt: Dialekt und Witz begehren gegen die herrschende Hochsprache, ja, gegen die herrschende Macht auf. Bernd-Lutz Lange, geboren 1944 in Ebersbach/Sa., wuchs in Zwickau auf. Nach einer Gärtner- und Buchhändlerlehre studierte er an der Fachschule für Buchhändler in Leipzig. 1966 war er Gründungsmitglied des Kabaretts academixer, von 1988 bis 2004 trat er im Duo mit Gunter Böhnke auf, seitdem arbeitet er vorwiegend mit der Sängerin und Kabarettistin Katrin Weber. Von Bernd-Lutz Lange liegt inzwischen rund ein Dutzend Bücher vor. Im Aufbau Verlag sind Dämmerschoppen, Magermilch und lange Strümpfe, Mauer, Jeans und Prager Frühling, Ratloser Übergang, Das Leben ist ein Purzelbaum sowie Davidstern und Weihnachtsbaum lieferbar. 2013 erschien im Aufbau Verlag Nischd wie hin. Unsere sächsischen Lieblingsorte (zusammen mit Tom Pauls). 2014 erhielt Bernd-Lutz Lange das Bundesverdienstkreuz. Homepage: http://berndlutzlange.wordpress.com/

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Das gabs früher nicht - Ein Auslaufmodell zieht...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der nahen Vergangenheit und der fernen Gegenwart Wofür braucht der Mensch einen Wellnesswecker? Wieso streben alle einen definierten Body an, aber sprechen ein undefinierbares Deutsch? Und wenn alle auf Stand-by sind, warum haben dann so wenige einen Standpunkt? - Indem er das Früher mit dem Heute vergleicht, rechnet Bernd-Lutz Lange mit dem Zeitgeist ab. Es scheint mir, dass ich in eine Zeit geraten bin, in der vieles, was sich zum Teil über Jahrhunderte erhalten hat, nun verschwindet. Seit je haben bahnbrechende Erfindungen die Gewohnheiten und den Alltag der Menschen gravierend verändert. Man denke daran, wie das Telefon, die Elektrizität oder das Automobil das Leben der Menschen beschleunigt haben. Doch kein Vergleich mit heute: Über das Internet drängt die ganze Welt in unseren Kopf, und so gibt es nur noch bewegte Männer, Frauen und Kinder. Zu keiner anderen Zeit bestand ein solcher Überfluss an Waren, Informationen, Grellheit und durchaus auch an Freiheit. Aber es gibt einen Nachholbedarf an Gerechtigkeit, Stille, Bildung des Kopfs und des Herzens. - Mit Wehmut, Schärfe und Witz erzählt Bernd-Lutz Lange von den Sitten und Traditionen, die im Laufe seines Lebens verloren gegangen sind. Als kluger Kritiker des Zeitgeists hinterfragt er die Rasanz unserer Zeit und mahnt zum Innehalten. Denn der Wandel gewinnt weiter an Fahrt. Aber gewinnen wir auch? Bernd-Lutz Lange, geboren 1944 in Ebersbach/Sachsen, wuchs in Zwickau auf. Nach einer Gärtner- und Buchhändlerlehre studierte er an der Fachschule für Buchhändler in Leipzig. 1966 war er Gründungsmitglied des Kabaretts academixer, von 1988 bis 2004 trat er im Duo mit Gunter Böhnke auf, seitdem arbeitete er vorwiegend mit der Sängerin und Kabarettistin Katrin Weber. Von Bernd-Lutz Lange liegt inzwischen rund ein Dutzend Bücher vor. Im Aufbau Verlag sind Dämmerschoppen, Magermilch und lange Strümpfe, Mauer, Jeans und Prager Frühling, Ratloser Übergang, Das Leben ist ein Purzelbaum sowie Davidstern und Weihnachtsbaum lieferbar. 2013 erschien im Aufbau Verlag Nischd wie hin. Unsere sächsischen Lieblingsorte (zusammen mit Tom Pauls). 2014 erhielt Bernd-Lutz Lange das Bundesverdienstkreuz.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot