Angebote zu "Ebook" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Zwickauer Impressionen als eBook Download von
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Zwickauer Impressionen:Texte aus dem Förderstudio Literatur e. V. . 1. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Die österlichen Spiele aus der Ratsschulbibliot...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,95 € / in stock)

Die österlichen Spiele aus der Ratsschulbibliothek Zwickau:Kritischer Text und Faksimilia der Handschriften

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
IFA Hauber aus Zwickau und Werdau als eBook Dow...
13,41 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,41 € / in stock)

IFA Hauber aus Zwickau und Werdau:Feuerwehr-Archiv Frank-Hartmut Jäger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Das Zwickauer Terror-Trio als eBook Download vo...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Das Zwickauer Terror-Trio:Ereignisse Szene Hintergründe Maik Baumgärtner, Marcus Böttcher

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Die Bedeutung des Kulturtourismus für eine tour...
39,99 €
Angebot
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Die Bedeutung des Kulturtourismus für eine touristische Destination. Dargestellt am Beispiel der Stadt Zwickau: Anne Eberlein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Radikaler Prediger und städtisches Umfeld - Tho...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Radikaler Prediger und städtisches Umfeld - Thomas Müntzer in Zwickau, Prag und Allstedt: Frank Stüdemann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Leichenstarre (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine fünfzehnjährige Schülerin aus Zwickau wurde vergewaltigt und erwürgt. Ihr Vater ? in dem festen Glauben, seine Tochter sei auch dieses Mal wieder bei Freunden untergetaucht ? beauftragt Tage später der Form halber und um seine Frau zu beruhigen, die beiden Privatdetektive Doreen und Norbert mit der Suche. Während diese im Umfeld des Mädchens ermitteln, gerät eine weitere Schülerin in das Blickfeld des psychopathischen Täters. Dieser hat jedoch bereits die Witterung aufgenommen und erhält Kenntnis von den Recherchen der Ermittler. Als sie ihm immer näher kommen, beschließt er, den Nachforschungen ein Ende zu bereiten und einen ´´kleinen Unfall´´ zu inszenieren ... Ein Thriller mit Gänsehaut-Garantie! Claudia Puhlfürst zeichnet souverän das Psychogramm eines narzistischen Täters und fesselt ihre Leser durch beängstigende Einblicke in eine kranke Psyche.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Gesammelte Werke (eBook, ePUB)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Ödön von Horváth (1901-1938) war ein auf Deutsch schreibender österreichisch-ungarischer Schriftsteller ungarischer Staatsbürgerschaft. Inhalt: Romane Sechsunddreißig Stunden Der ewige Spießer Jugend ohne Gott Ein Kind unserer Zeit Erzählungen Der Stolz Altenaus Das Fräulein wird bekehrt Ein sonderbares Schützenfest Die Versuchung Die gerettete Familie Vom kleinen Beamten Der Tod aus Tradition Geschichte einer kleinen Lieb Großmütterleins Tod Mein Onkel Pepi Das Café, in dem Michael Babuschke saß Emil Theodors Tod Nachruf Lachkrampf Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert Neue Wellen Das Märchen vom Fräulein Pollinger Das Märchen in unserer Zeit Der Gedanke Also gut, ich will Dir das alles erzählen Zwei Liebeserklärungen Tanzstunde Der junge Mann Marianne oder: Das Verwesen Der römische Hauptmann Ohne Geld Friedrich Antoine Piesecke (Zwickau) Amazonas Das Märchen vom Fräulein Pollinger Das Fräulein wird bekehrt Die Fürst Alm Aus den weißblauen Kalkalpen Wie der Tafelhuber Toni seinen Hitler verleugnet hat Souvenir de Hinterhornbach Der mildernde Umstand Der Fliegenfänger Fünf Fragmente Die zweite Revolution Es war einmal ein Soldat... Sportmärchen Der sichere Stand Legende vom Fußballplatz Regatta Der Faustkampf, das Harfenkonzert und die Meinung des lieben Gottes Start und Ziel Vom artigen Ringkämpfer Vom unartigen Ringkämpfer Der große und der kleine Berg Was ist das? Stafetten Wintersportlegendchen Vom wunderlichen Herrn von Bindunghausen Über das Meer Aus einem Rennradfahrerfamilienleben Begegnung in der Wand Die Mauerhakenzwerge Die Eispickelhexe Die Beratung Aus Leichtathletikland Persönlichkeiten Das Sprungbrett ´´Nur auf die Bindung kommt es an!´´ Der Fallschirm Sommer und Winter Die drei Gesellen Die Regel ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Motorschäden (eBook, PDF)
88,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Buch werden Schäden an Motoren von Kfz, schweren Nutz- und Schienenfahrzeugen, Stromerzeugern, Arbeitsmaschinen und -geräten sowie Schiffen beschrieben, mit vielen Beispielen und zahlreichen Bildern dokumentiert und erklärt. Damit hilft dieses Nachschlagewerk, die technischen Zusammenhänge zu verstehen und zu erkennen, wie Schäden entstehen und welche Ursachen sie haben können. So können alle, die mit Motoren zu tun haben, Schäden schnell diagnostizieren, beurteilen und beheben: Motorenbetreiber, Werkstätten, Reparaturwerke, Werften, Ingenieurbüros, Versicherungen, Technische Überwachungsvereine, Sachverständige sowie Entwicklungsabteilungen der Hersteller von Motorteilen und Motoren. Und natürlich bietet das Buch für junge Ingenieure sowie Studierende der Kraftfahrzeugtechnik und inbesondere der Fachrichtung Verbrennungsmotoren einen reichen Fundus an Erfahrung und Vertiefung von Fachwissen. - Motoren: Anwendung, Betriebsbedingungen, Betriebseigenschaften - Schaden: Definitionen, Begriffe - Schadenursachen: Abnutzung, technische Mängel, Betriebsfehler - Schadenerklärung: Schadenart, Schadenanalyse - Motorschäden: typische Schäden von Bauteilen und Funktionsgruppen, Schadenmechanismen ERNST GREUTER, Jahrgang 1922, gründete nach dem Ingenieurstudium u.a. Filialen des väterlichen Unternehmens, Motoren-Greuter Motoren-Instandsetzungswerk Saarbrücken, im In- und Ausland. Zuletzt war er hauptsächlich Sachverständiger für Verbrennungsmotoren (Benzin- und Dieselmotoren) im firmeneigenen Ingenieurbüro. Er verstarb 1995. STEFAN ZIMA, Jahrgang 1938, war nach seiner Ausbildung zum Ingenieur auf mehreren Schiffen der Handelsmarine und ab 1968 im Entwicklungsbereich der Maybach Mercedes-Benz Motorenbau GmbH (heute: MTU-Friedrichshafen GmbH) tätig. Er bekam 1977 den Ruf an die Fachhochschule Giepen-Friedberg, erhielt 1979 seine Ernennung zum Professor und promovierte 1985 zum Dr.-Ing. an der TU Berlin. Nach dem Tod von Ernst Greuter übernahm er die Betreuung des Buches Motorschäden und überarbeitete es in der 2. Auflage völlig. Stefan Zima verstarb 2004. WERNER HOFFMANN, Jahrgang 1947, absolvierte ein Studium der Kraftfahrzeugtechnik an der TU-Dresden und kam als Konstrukteur zum Motorradwerk Zschopau. Anschließend mit Promotion A war er Assistent und wiss. Oberassistent am Wissenschaftsbereich Motoren der Ingenieurhochschule Zwickau. Es folgte ein Studienaufenthalt am MADI in Moskau. Tätigkeiten als Versuchsingenieur, Promotion B und Habilitation schlossen sich an. Er war anschließend Konstrukteur und Gruppenleiter bei IAV Motor GmbH Chemnitz. Es folgte eine Auslandstätigkeit bei einem global operierenden Automobilhersteller in Spanien. Seit 1999 ist Werner Hoffmann Professor für Kraftfahrzeugtechnik/Verbrennungsmotoren an der Fakultät Kraftfahrzeugtechnik der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Er ist zuständig für Lehre und Forschung auf dem Gebiet Verbrennungsmotoren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Im Schwarzen Korps bis Waterloo (eBook, PDF)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erdmann v.Frankenberg macht 1806 die Schlacht von Jena und Auerstedt mit. 1809 tritt der junge Leutnant in die ?Schwarze Schar? des Herzogs von Braunschweig ein und zieht mit ihr von Zwickau durch das von den Franzosen besetzte Norddeutschland zu den Engländern an die Nordsee. Den Leser lässt er die riskanten Gefechte und Ausweichmanöver nacherleben. Schlacht von Waterloo, 18. Juni 1815 am späten Nachmittag: Noch immer wartet Wellington auf Blüchers Preußen. Erdmann von Frankenberg in seinem erstmals veröffentlichten Bericht: ?Ich sah ihn in dieser Zeit, die Hand am Mund und anscheinend die Nägel kauen.? Bei Wellingtons Kommandoplatz halten drei Braunschweiger Bataillone in der neunstündigen Schlacht fünfzehn französischen Angriffen stand. Einmal lobt der Feldherr ihren Einsatz, ein andermal führt er sie sogar selbst an. Von 1810 bis 1815 kämpft das Schwarze Korps in der britischen Armee auf der Iberischen Halbinsel. Frankenberg nimmt an sieben Schlachten teil und schildert den Jubel der befreiten Bevölkerung, die Übergriffe siegestrunkener Soldaten und wie er einmal Wellington das Leben rettete. Der Augenzeuge korrigiert und ergänzt mit unbekannten Details die Geschichte des Braunschweiger Korps. Karten, Übersichten und Info-Texte erläutern die über 150 Jahre unbeachtet gebliebenen Memoiren, seine Porträts und Orden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot