Angebote zu "Band" (28 Treffer)

Chronik Zwickau, Band 2
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Eine Leseprobe finden Sie unter ´´viertgrößte Stadt Sachsens blickt auf eine 900-jährige Geschichte - archäologische Funde weisen sogar noch weiter zurück. Die ersten beiden Bände der Zwickauer Chronik stellen die wichtigsten Etappen dieser Jahrhunderte dar, kurze Skizzen porträtieren Personen aus den jeweiligen Epochen der Stadtgeschichte anschaulich. Damit zieht sich ein ´´roter Faden´´ von der slawischen Erstbesiedlung und der Christianisierung des Territoriums im Mittelalter über die frühe Reformation und Bergbautradition bis zur jüngsten Wirtschaftsgeschichte und zu den Alltagsproblemen der letzten Jahrzehnte. So ist Zwickau nicht nur die Stadt von Robert Schumann und August Horch, von Max Pechstein und Gert Fröbe, sondern auch von Wiprecht von Groitzsch, Stephan Roth, Carl Bose, Johann Ludwig Krebs, August Breithaupt, Simon Schocken, Heinrich Braun und vielen anderen. Lassen Sie sich von diesen Namen und den Geschichten dahinter überraschen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Chronik Zwickau, Band 1 als Buch von
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Chronik Zwickau, Band 1:Von den Anfängen bis zum 18. Jahrhundert Chronik Zwickau. 2., korrigierte Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Chronik Zwickau, Band 2 als Buch von
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Chronik Zwickau, Band 2:Vom Beginn der Industriellen Revolution bis in die Gegenwart Chronik Zwickau

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Chronik Zwickau, Band 3 als Buch von Norbert Pe...
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

Chronik Zwickau, Band 3:Eine Chronik in Zahlen, Fakten und Bildern Chronik Zwickau Norbert Peschke, Silva Teichert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Chronik Zwickau
€ 79.00 *
ggf. zzgl. Versand

Eine Leseprobe finden Sie unter: Band 1 ´´2 ´´3 ´´dreibändige Stadtchronik stellt die 900-jährige Geschichte Zwickaus ausführlich dar. In Band 1 und 2 werden in quellenbasierten Artikeln zu größeren historischen Abschnitten Ereignisse und Zusammenhänge thematisiert, die prägend für den jeweiligen Zeitraum waren. Ergänzend werfen kurze Biografien Schlaglichter auf bedeutende Persönlichkeiten der Stadtgeschichte und deren Schaffen. Ein extra Kapitel ist dem Zwickauer Steinkohlenbergbau gewidmet. Zudem beschreibt in einem sehr persönlichen Beitrag der Autor und Kabarettist Bernd Lutz Lange die jüngste Vergangenheit seit der friedlichen Revolution 1989/90. Band 3 gibt die Stadtgeschichte kompakt wieder: in Fakten und Ereignissen anhand eines Zeitstrahls sowie in statistischen Übersichten, zum schnellen Informieren und Nachschlagen. Zur besseren Handhabung der Chronik sind den Bänden je ein Personen- und ein Ortsregister angefügt. Die Kartenmappe enthält sechs historische Stadtpläne von 1660, 1850, 1896, 1790, 1910 und 1945.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Zwickau - Johanngeorgenstadt
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Als im Jahr 1983 die bekannten Erzgebirgsstrecken von Zwickau über Aue nach Schwarzenberg und von Schwarzenberg nach Johanngeorgenstadt ihr 125-jähriges bzw. 100-jähriges Bestehen feierten, schrieb Günter Meyer ( 2015) in einem wunderbaren Text die Geschichte beider Strecken auf. Es ist die Verknüpfung der Streckengeschichte mit dem Zustand des Jahres 1983. Heute, über 30 Jahre später ist dieser Band ein besonderes Zeugnis der Zeitgeschichte. Der Leser erfährt, im unverwechselbaren Meyerschen Stil, unglaublich viel Wissenswertes über die Geschichte beider Strecken, die Industrie, die Veränderungen und die Umstände des Wandels nach dem Zweiten Weltkrieg infolge des Uranerzbergbaus. Es ist zugleich eine Beschreibung der Eisenbahn, wie es sie heute nicht mehr gibt. Dieses Buch, das mit einer Vielzahl brillanter Motive des Meisters illustriert ist, erinnert zugleich an einen der bekanntesten Eisenbahnfotografen der ehemaligen DDR. Es lädt ein zu einer nostalgischen Fahrt durch das Erzgebirge. Gleichzeitig erinnert der EK-Verlag mit diesem Band an seinen unvergessenen Autor und Mitarbeiter Günter Meyer, dem die Eisenbahnfreunde so viel zu verdanken haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Chronik Zwickau als Buch von
€ 79.00 *
ggf. zzgl. Versand

Chronik Zwickau:3 Bände im Schuber inkl. Kartenmappe Chronik Zwickau

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Zwickau und Planitz im Bombenhagel
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Jahr nach dem Band ´´Bomben auf Zwickau und Planitz´´, der in der Öffentlichkeit auf breites Interesse stieß, legt Norbert Peschke nun die sehnlichst erwartete Fortsetzung vor. Im Mittelpunkt dieses Bildbandes stehen die Luftangriffe des Jahres 1945. Zu den rund 160 bisher weitgehend unveröffentlichten Bildern zählen amerikanische Luftaufnahmen, auf denen das Ausmaß der Zerstörung gut zu erkennen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Zwickau. Historische Ansichten
€ 17.90 *
ggf. zzgl. Versand

Zwickau - historische Ansichten: Wer sich mit dem im Jahre 1997 erschienen Bildband ´´Zwickau im Wandel der Zeiten´´ beschäftigt hat, hat mit dem vorliegenden Buch die Möglichkeit, gemeinsam mit dem bekannten Autor Norbert Peschke erneut einen Spaziergang durch Zwickau zu unternehmen. Sorgfältig hat er über 240 historische Bilder aus seinem reichen Fundus zusammengestellt, die den ersten Band hervorragenden ergänzen. Die ausführlichen Bildunterschriften vermitteln ein Höchstmaß an Informationen. So gibt es für den Interessierten auch diesmal allerhand Neues, Amüsantes, aber auch Nachdenkliches zu sehen und zu lesen. Kommen Sie mit, begleiten Sie Norbert Peschkes auf den vielen Wegen durch 130 Jahre Zwickauer Geschichte!

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Bomben auf Zwickau und Planitz 1
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die verheerenden Luftangriffe während des Zweiten Weltkriegs brachten auch den Bewohnern der Städte Zwickau und Planitz Zerstörung und Trauer. Die Hoffnung der Zwickauer, die Dunstglocke über der Stadt verhindere Bombardements, erwies sich im Mai 1944 als Trugschluss. Der größte Luftangriff erfolgte am 19. März 1945, nur 29 Tage vor dem Hissen der weißen Fahne auf der Marienkirche. Norbert Peschke, Autor erfolgreicher Bände in der Reihe Archivbilder, dokumentiert in dem vorliegenden neuen Bildband anhand von 200 Fotografien die schrecklichen Zerstörungen in Zwickau und Planitz. So kann der Betrachter am Leid der Menschen, die ihr Heim und oft auch Familie und Freunde verloren, teilhaben. Darüber hinaus wird er bereits vergessene Straßenzüge und Gebäude wieder finden, die nach ihrem Verschwinden im Krieg in dieser Weise nicht wieder aufgebaut wurden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot